Veranstaltungen in nächster Zeit

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co. _ 16.10.2019

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE
Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet, in der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben.
Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.
Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kraut hobeln auf dem Bauernhof Ladusch _ 16.10.2019

Ab 14:30 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Die Veranstaltung wird angeboten durch den Biosphärenreservatspartner Bauernhof Ladusch.

Fischerfest an der Schwarzen Lache _ 19.10.2019

Ab 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Kreba-Neudorf OT Lache

Fischerfest der Kreba Fisch GmbH und der Gemeinde Kreba-Neudorf. Abfischen mit Markttreiben, Kulturprogramm und natürlich Fisch zum gleich Verspeisen und Mitnehmen. Die Mitarbeiter der Biosphärenreservatsverwaltung und der Umweltbildung laden zu einer Pilzausstellung und Bildungsangeboten ein.

Ort: An der Schwarzen Lache, 02906 Kreba-Neudorf OT Lache

Apfelfest in der und rund um die Apfelscheune Cannewitz _ 19.10.2019

Ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Malschwitz OT Cannewitz

Frisch gepresster Apfelsaft aus Äpfeln alter Apfelsorten: dieser Geschmack ist unübertroffen und sehr gesund ist der unbehandelte Saft aus unbehandelten Früchten zugleich. Am 19.10. wird in der Apfelscheune Cannewitz ein Schaupressen angeboten. Mitgebrachte Früchte (Äpfel, Birnen, Quitten) werden an Ort und Stelle zu leckerem Apfelsaft gekeltert. Außerdem gibt es eine Apfelausstellung und Äpfel können zur Bestimmung mitgebracht werden. Ein kleiner Markt mit Äpfeln alter Sorten und der daraus gepresste Apfelsaft, Handwerksprodukte, regionalen Lebensmittel sowie Speisen und Getränke runden das Programm ab.

Ort: Apfelscheune Cannewitz, Zum Mühlteich 3, 02694 Malschwitz OT Cannewitz

Die Veranstaltung wird angeboten von Biosphärenpartner Christoph Schuster (Apfelscheuen Cannewitz).

Mit dem Ranger unterwegs: Pilzwanderung zu den Mönauer Buchen _ 20.10.2019

Ab 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Malschwitz OT Lieske

Milchlinge, Täublinge, Helmlinge und Schwefelköpfe sind nur einige der Pilze, die Sie mit Ranger Herbert Schnabel auf einer Wanderung zu den Mönauer Buchen kennenlernen können.

Treff: Parkplatz am Auslass Ochsenteich Lieske in 02694 Malschwitz OT Lieske

Ferienwochenangebot: Angelcamp für Fortgeschrittene _ 21.10.2019

Ab 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz

Ihr habt schon einen Jugendfischereischein, eine einsatzbereite Angel und die richtige Ausrüstung um eine Woche am Teich zu verbringen? Zu einer spannenden Angelwoche können sich Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren anmelden. Lernt heimische Fried- und Raubfische hautnah kennen und entlockt dem Fischer so manches Geheimnis. Mitzubringen sind eine eigene Angelausrüstung und ein verkehrstüchtiges Fahrrad. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Jugendfischereischein.

Ort: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Kosten: 50 € (Material, Verpflegung)

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerdervereinoberlausitz.de

Ferienangebot: Herbstbasteleien mit Wolle _ 23.10.2019

Ab 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Mücka OT Förstgen

Der Herbst malt die schönsten Farben. Auch wir werden mit unserer bunten Wolle allerlei herbstliche Motive filzen. Lasst euch überraschen! Alle Ferienkinder und ihre Eltern, Großeltern … sind herzlich eingeladen.

Ort: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Dieses Projekt wird gefördert durch das Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014 – 2020 und den europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

Ferienprogramm: Der Igel, ein stacheliger Geselle _ 23.10.2019

Ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort: KRABATs Neues Vorwerk, Lohsa OT Groß Särchen

Was raschelt da im Blätterhaufen? Wer mag wohl darin laufen? Ich galube, dass ihr es schon wisst, dass es ein kleiner Igel ist.

Ferienangebot mit Naturführerin Kerstin Robel.

Ort: KRABATs Neues Vorwerk, Hauptstraße 21, 02999 Lohsa OT Groß Särchen

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co. _ 23.10.2019

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE
Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet, in der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben.
Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.
Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Herbstlicher Familiennachmittag im HAUS DER TAUSEND TEICHE _ 26.10.2019

Ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Ein herbstlicher Familiennachmittag ausgestaltet durch den Heimatverein Radiška und Mitarbeiter der Umweltbildung im Biosphärenreservat mit erlebnispädagogischen Angeboten und herbstlichen Basteleien mit Naturmaterialien.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina