Veranstaltungen in nächster Zeit

Nachtfalter am Köder _ 23.08.2014

Ab 20:30 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Naturführer Mario Trampenau begleitet Sie auf eine nächtliche Tour zu unseren größten heimischen Nachtfaltern den Ordensbändern.

Bitte Taschenlampe und festes Schuhwerk mitbringen.

Treff: Haus der Tausend Teiche, Malschwitz OT Wartha

20:30 - 22:30 Uhr

Tomatentag _ 24.08.2014

Ab 14:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

Immer nur Harzfeuer im Garten ist zu langweilig? Dann auf in den Schaugarten Friedersdorf. Am 24. August kann hier die Vielfalt der Tomatenwelt entdeckt werden. Dieses Mal werden Birgit Kempe aus Dresden und Klaus-Peter Schurz viele verschiedene Sorten vorstellen und zahlreiche Tipps rund um die Tomate geben. Auch zu unserem 4. Tomatentag wird es wieder kleine Geschmacksproben und Rezeptanregungen geben.
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Str. 12, 02999 Lohsa, Ortsteil Friedersdorf (Kreis Bautzen)
14 - 17 Uhr

Herzlich Willkommen im Biosphärenreservat - Informationsveranstaltung für Besucher _ 26.08.2014

Ab 11:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Im Biosphärenreservat hat sich eine Kulturlandschaft gebildet, die Naturschutz durch wirtschaftliche Nutzung betreibt. Viele Arten benötigen für ihr Überleben Landschaftsformen, die gepflegt und bewirtschaftet werden müssen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Besonderheiten dieser Tier- und Pflanzenarten und nehmen Sie Einblick das Leben von Seeadler, Wolf, Moorfrosch und Spiegelkarpfen. Begeben Sie sich auf Spurensuche traditioneller Lebensformen und Wirtschaftsweisen in der Oberlausitz und gehen Sie der Frage nach, wie Mensch und Natur dauerhaft in Einklang miteinander leben können.

Ein anschließender Besuch des Informationszentrums „Haus der Tausend Teiche“ im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft lohnt sich in jedem Fall. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der Teichlandschaft – auch bei schlechtem Wetter.

Dauer:

1,5 Std.

Treff:

Haus der Tausend Teiche, Wartha

Teilnehmerbeitrag:

4 € Erw., 2 € Kinder (zzgl. Eintritt in die Ausstellung lt. Preisliste)

weitere Termine:

Jeden Dienstag, 11 Uhr (15.04.2014 bis 30.09.2014)

"Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln _ 28.08.2014

Ab 10:00 Uhr
Ort: Göbeln

Ort/Treff:

02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14 (Kreis Bautzen)

Teilnehmerbeitrag:

2 € / Kopf

Termine:

Jeden Donnerstag (01.05.–25.09.)

Andere Terminwünsche können unter Tel. 0172 3527642 vereinbart werden oder unter www.spreehof.de

10-12 Uhr

Herzlich Willkommen im Biosphärenreservat - Informationsveranstaltung für Besucher _ 02.09.2014

Ab 11:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Im Biosphärenreservat hat sich eine Kulturlandschaft gebildet, die Naturschutz durch wirtschaftliche Nutzung betreibt. Viele Arten benötigen für ihr Überleben Landschaftsformen, die gepflegt und bewirtschaftet werden müssen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Besonderheiten dieser Tier- und Pflanzenarten und nehmen Sie Einblick das Leben von Seeadler, Wolf, Moorfrosch und Spiegelkarpfen. Begeben Sie sich auf Spurensuche traditioneller Lebensformen und Wirtschaftsweisen in der Oberlausitz und gehen Sie der Frage nach, wie Mensch und Natur dauerhaft in Einklang miteinander leben können.

Ein anschließender Besuch des Informationszentrums „Haus der Tausend Teiche“ im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft lohnt sich in jedem Fall. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der Teichlandschaft – auch bei schlechtem Wetter.

Dauer:

1,5 Std.

Treff:

Haus der Tausend Teiche, Wartha

Teilnehmerbeitrag:

4 € Erw., 2 € Kinder (zzgl. Eintritt in die Ausstellung lt. Preisliste)

weitere Termine:

Jeden Dienstag, 11 Uhr (15.04.2014 bis 30.09.2014)

"Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln _ 04.09.2014

Ab 10:00 Uhr
Ort: Göbeln

Ort/Treff:

02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14 (Kreis Bautzen)

Teilnehmerbeitrag:

2 € / Kopf

Termine:

Jeden Donnerstag (01.05.–25.09.)

Andere Terminwünsche können unter Tel. 0172 3527642 vereinbart werden oder unter www.spreehof.de

10-12 Uhr

Kaminabend - "Wir sind (wieder) da!" _ 04.09.2014

Ab 18:00 Uhr
Ort: Pension Eisvogel, Wartha

Eine Veranstaltung zum 20. Jubiläum des Biosphärenreservates

Rundtischgespräch mit Leute, die von hier weg und wieder her zurückgekommen sind. Thema sind ihre Motive, Lebenswege und Erfahrungen in einer Region, deren Abwanderungsrate seit Jahren den Zuzug übertrifft.

Ort: Pension Eisvogel, Warthaer Dorfstraße 25, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zeit: 18:00 Uhr

Gesprächspartner:

Ramona Ladusch (Bauernhof Ladusch, Kreba-Neudorf, www.bauernhof-ladusch.de)

Michael Striese (Büro Lutra, Förstgen, www.lausitz-lutra.de)

Sylvia Devantier (SchokoLaden, Erlichthof Rietschen, www.erlichthofsiedlung.de)

Lars Bergmann (Teichwirtschaft Bergmann, Klitten, www.fischerei-klitten.de)

Grit Striese (Apfelschmiede, Rietschen, www.apfelschmiede-striese.de

Zielgruppe: Alle Bevölkerungsschichten, Kommunalvertreter, Gemeinderäte etc.; insbesondere jüngere Menschen

 

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) statt.

Herbstfest in der Naturschutzstation und im Schaugarten Friedersdorf _ 05.09.2014

Ab 15:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

Wir laden Sie zu einem Fest für die ganze Familie mit Kaffee und Kuchen, Bastel- und Mitmachangeboten ein. In diesem Jahr wird sich alles um das Thema „Wald“ drehen.
 

Treff: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Str. 12, 02999 Lohsa, Ortsteil Friedersdorf (Kreis Bautzen)

Programm:

  •  Malen, Basteln mit Naturmaterial
  •  Puppentheater für die Kleinen
  •  Beratung zu Waldpflege, Holzernte, Waldfunktionen, Naturschutz im Wald
  •  Vorführung Holzrückung mit Pferden und Vorstellung neuer Rücketechnik für Arbeiten im Kleinstprivatwald
  •  Naturkundemobil des Kreisjagdverbandes Bautzen
  •  Teamspiele mit der Jugendfeuerwehr Friedersdorf
  •  Pilzausstellung

Öffentliches Forum: „Kulturlandschaften – Erhalt und Entwicklung“ _ 05.09.2014

Ab 16:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Eine Veranstaltung zum 20. Jubiläum des Biosphärenreservates

mit prominenten Vertretern aus Wissenschaft, Planung, Naturschutz, Landwirtschaft, Kommunen

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zeit: 16:00 Uhr-18:00 Uhr

Moderation: N. N.

Referenten:

Prof. Dr. Hannes Knapp (Internationale Naturschutzakademie des Bundesamtes für Naturschutz, Insel Vilm): "Kulturlandschaften: von der großen Idee, das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden"

Prof. Dr. Niels-Christian Fritsche (Lehrstuhl für Darstellungslehre, Technische Universität Dresden): "Landschaft - das schöne Bild oder der gute Zweck?"

Dr. Wolfgang Böhnert (Landschaftsplanung Dr. Böhnert & Dr. Reichhoff): "Verantwortung heute: das Schöne in der Teichlandschaft und wovon es begrenzt wird"

Zielgruppe: Regionale Bewirtschafter, Landnutzerverbände, Kommunen, touristische Unternehmen, interessierte Bevölkerung

 

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) statt.

Safari durch das Reservat - Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur _ 06.09.2014

Ab 06:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservat

Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur

Mit Oberlausitz Ranger Gisbert Hiller begeben sie sich auf eine Rundreise durch das Biosphärenreservat. Vom durch den Braunkohleabbau geprägten Norden mit besten Bedingungen für eine Spurensuche über das Waldreservat „Daubaner Wald“ bis in die herrlichen Teichgebiete bereisen Sie markante Landschaften der Oberlausitz.

Teilnehmer: max. 4 Pers. bei PKW-Mitfahrt

Treff: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Kosten: 30 € Erwachsene, 15 € Kinder;

Halbtagestour - bitte Verpflegung und entsprechende Kleidung mitbringen!

Anmeldung: Gisbert Hiller, Tel. 03591 44869, infoatoberlausitz-ranger [dot] de oder Haus der Tausend Teiche, Tel. 035932 36560, tausendteichehaus [dot] sbsatsmul [dot] sachsen [dot] de

weitere Termine: 18.10./15.11.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten