Veranstaltungen in nächster Zeit

Frühlingsspaziergang ** _ 01.05.2015

Ab 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Lohsa OT Koblenz

Ein Frühlingsspaziergang im Forstrevier Hermsdorf mit Revierförsterin Kathrin Riemer.

Treff: 02999 Lohsa Ortsteil Koblenz, am Bahnübergang Ortsverbindungsstraße Mortka - Koblenz (Kreis Bautzen)

** Eine Veranstaltung im Rahmen der sächsischen Frühlingsspaziergänge.

Gartenmarkt im Erlichthof _ 03.05.2015

Ab 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Erlichthof Rietschen

Pflanzenbörse und Führungen zum Thema Garten. Ranger Peter Ulbrich stellt heimische Kräuter aus und verrät, was man alles damit anstellen kann. Es gibt einiges zu sehen.

Ort: Erlichthofsiedlung, Turnerweg 6, 02956 Rietschen (Kreis Görlitz)

... auf zum „Schäferstündchen“ _ 06.05.2015

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln

Einblick in die Arbeit einer Schäferei – Zucht, Tiergesundheit & Tradition. Landwirtschaft – schmecken, riechen, fühlen!

Kosten: 2 € / Kopf

Ort/Treff: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14 (Kreis Bautzen)

weitere Termine nach Vereinbarung unter Tel.: 0172-3527642 oder www.spreehof.de

Vortrag: „Permagärten“ _ 06.05.2015

Ab 19:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Referent: Friedrich Boltz (Holderbusch e.V. Jänkendorf)

Mit den Prinzipien der Permakultur wird ein naturnahes Ökosystem mit vielfältigem Nutzen entwickelt. Historische Erfahrungen und moderne Erkenntnisse für den Balkongarten als auch für den extensiv bewirtschafteten Siedlungsgarten.

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Treff: Haus der Tausend Teiche - Seminarraum, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha (Kreis Bautzen)

Pflanzentauschbörse _ 09.05.2015

Ab 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

Auch in diesem Jahr gehen wir wieder gegen das Baumarktallerlei im Garten vor. Zum 7. Mal dürfen alle Pflanzen, die im Garten oder Balkonkasten zu finden sind, getauscht werden. Packen Sie ihre Überschüsse an Jungpflanzen ein und tauschen Sie mit anderen Gartenbegeisterten Kräuter, Gemüsepflanzen, regionale Sorten und den ein oder anderen Exoten.

Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa, Ortsteil Friedersdorf (Kreis Bautzen)

Radfahrt in den Frühling ** _ 14.05.2015

Ab 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Mücka

Zu einer Frühlingsradtour von Mücka über Kreba, an die Schwarze Lache, die Petershainer Teiche und zurück nach Mücka lädt Sie Naturführer Bernhard Saß herzlich ein. Sie werden dabei unterschiedliche Landschaftformen queren und vieles über die Natur und die Bewirtschaftung des Biosphärenreservates erfahren.

Kosten: 1 € für einfaches Leihfahrrad (wenn benötigt bitte anmelden unter: 035893-6769)

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka (Kreis Görlitz)

** Eine Veranstaltung im Rahmen der sächsischen Frühlingsspaziergänge.

Wolf und Wild – die alte Geschichte neu erlebt! _ 16.05.2015

Ab 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Am Anfang der Veranstaltung erhalten Sie von Oberlausitz Ranger Gisbert Hiller viele Informationen zur Art Canis lupus in einem Vortrag. Die Biologie und Ökologie des Wolfes wird ebenso dargestellt, wie die Wiederkehr und Ausbreitung in Sachsen. Sie erfahren über die Möglichkeiten des Herdenschutzes, genauso wie über die Inhalte des Managementplanes Wolf im Freistaat Sachsen.
Anschließend gehen wir auf eine ca. 2- stündige Exkursion auf die DBU- Fläche des Daubaner Waldes. Dort entwickelt sich in den nächsten Jahrzehnten ein Waldreservat mit einer hohen Artenvielfalt. Der Wolf lebt bereits hier und wir schauen nach Spuren!

Treff: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha (Kreis Bautzen)

Kosten:10 € Erwachsene, 6 € Kinder bis 16 Jahre

Anmeldung:Gisbert Hiller, Tel.: 03591-44869, E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Mindestteilnehmerzahl:  4 Personen

weitere Termine: 13.06. / 18.07. / 22.08. / 12.09. / 10.10. / 07.11 / 12.12. / oder nach Vereinbarung

Pflanzen der Heide- und Teichlandschaft und ihre Verwendung in Küche und Hausapotheke ** _ 16.05.2015

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Mücka

Eine pflanzenkundliche Wanderung mit Naturführerin Tanja Saß.

Treff: Alte Försterei Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka (Kreis Görlitz)

** Eine Veranstaltung im Rahmen der sächsischen Frühlingsspaziergänge.

Foto-Tour: Libellen und Schmetterlinge im Frühling ** _ 17.05.2015

Ab 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Dauban

Ranger Mario Trampenau zeigt Ihnen die Artenvielfalt unserer heimischen Libellen und Schmetterlinge auf der „Nationalen Naturerbefläche Daubaner Wald“. Die Wanderung ist für Fotoanfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Bitte festes Schuhwerk anziehen!

Treff: Kreuzung Dauban, Parkplatz am Blumenladen, Zum Sägewerk 1, 02906 Dauban (Kreis Görlitz)

** Eine Veranstaltung im Rahmen der sächsischen Frühlingsspaziergänge.

... auf zum „Schäferstündchen“ _ 20.05.2015

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln

Einblick in die Arbeit einer Schäferei – Zucht, Tiergesundheit & Tradition. Landwirtschaft – schmecken, riechen, fühlen!

Kosten: 2 € / Kopf

Ort/Treff: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14 (Kreis Bautzen)

weitere Termine nach Vereinbarung unter Tel.: 0172-3527642 oder www.spreehof.de

 

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten