Veranstaltungen in nächster Zeit

Wer röhrt im Schilf, wer lebt am Teich _ 26.09.2016

Ab 17:00 Uhr
Ort: Wartha

Es ist Herbst geworden, wir brauchen warme Sachen, ein scharfes Auge und viel Geduld. Gemeinsam gehen wir zur abendlichen Beobachtung der Tierwelt. Vielleicht sehen und hören Sie das Röhren der Hirsche, sehen den Einflug der Kraniche oder den Seeadler im Baum.

Termine: 05.09. / 12.09. / 19.09. / 26.09. /    nur mit Voranmeldung,

weitere Termine auf persönliche Absprache

Beachten Sie die Wetterabhängigkeit!

Mindestteilnehmerzahl: 4

Kosten:                              8 € Erwachsene ,

                                           5 € Kinder bis 14 Jahre

Anmeldung:                       Gisbert Hiller, Tel.: 03591 / 44869 mit AB,

                                           E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Treff:                                 17 Uhr Parkplatz des Biosphärenreservatszentrums

                                           Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz / OT Wartha

... auf zum „Schäferstündchen“ _ 27.09.2016

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln

auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Kosten: 2 € / Teilnehmer

Pilzpirsch _ 30.09.2016

Ab 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Mücka

Eine herbstliche Pilzwanderung mit Naturführer Bernhard Saß.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Fischerfest am Altteich in Weigersdorf _ 01.10.2016

Ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Weigersdorf

Zum Fischzug nach Weigersdorf lädt Sie ganz herzlich Familie Funke ein. Mit dabei ist auch die Pilzausstellung mit Naturführer Herbert Schnabel.

Ort: Fischerei Funke, Altteich Weigersdorf, 02906 Hohendubrau OT Weigersdorf

Hoffest auf dem Bauernhof Ladusch _ 02.10.2016

Ab 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Kreba-Neudorf

Ein Fest für die ganze Familie mit einem Kürbiswettbewerb, Obstsortenbestimmung, Spiel & Bastelspaß für die Kinder.

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Str. 26, 02906 Kreba-Neudorf, www.bauernhof-ladusch.de

Ein Spaziergang zu den Guttauer Teichen _ 03.10.2016

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Wartha

Geschichten und Geschichtliches zu Fischerei und Natur mit dem Fischer und Ranger Maik Rogel.

Dauer: ca. 2 Stunden (Schwierigkeitsgrat: leicht)

Treff: Parkplatz am Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kreatives Ferienangebot im Smolerhaus in Lohsa _ 05.10.2016

Ab 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort: Lohsa

Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Biosphärenreservates und der Bibliothek werden Kräutersagen erzählt und verschiedene Dekorationen gebastelt,so dass keine Langeweile in den Ferien aufkommt.

Ort: Bibliothek Smolerhaus in Lohsa

Unkostenbeitrag: 3,00 €

Ferienangebot: Ein kreativer Nachmittag für Kinder und Erwachsene:Bemalen von Keramikfiguren _ 05.10.2016

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Kreativwerkstatt mit Petra Sinkwitz von der Keramik- & Malstube Kirschau
Kosten: je nach Figur 3 - 10 €
Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Pilzpirsch _ 07.10.2016

Ab 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Mücka

Eine herbstliche Pilzwanderung mit Naturführer Bernhard Saß.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

 

Wolf und Wild - die alte Geschichte neu erlebt _ 08.10.2016

Ab 09:00 Uhr
Ort: Daubaner Wald

Vortrag und Exkursion mit Oberlausitz Ranger Gisbert Hiller.

In einem Vortrag erfahren Sie viel Interessantes zur Ökologie und Biologie des Wolfes, über seine Verbreitung im Freistaat Sachsen und über die Möglichkeiten des Schutzes von Nutztierherden und weiteren Präventivmaßnahmen.

Sie erhalten Kenntnisse über die Mitteleuropäische Flachlandpopulation in Deutschland und im Nachbarstaat Polen.  Anschließend gehen wir auf eine ca. 2-stündige Exkursion in den Daubaner Wald. Wolf und Wild  leben  in diesem Wald und wir werden nach Spuren und Hinweisen auf dieser Fläche der Deutschen Naturerbe gGmbH suchen.

Termine: 12.03. / 07.05. / 03.09. / 08.10. / 05.11. / 03.12.    nur mit Voranmeldung,

weitere Termine auf persönliche Absprache

Mindestteilnehmerzahl:    6

Kosten:                                15 € Erwachsene,

                                             10 € Kinder/ Jugendliche bis 16 Jahre - Schulklassen auf Anfrage

Anmeldung:                        Gisbert Hiller  Tel.: 03591 / 44869 mit AB,

                                             E-mail:  info@oberlausitz-ranger.de

Treff:                                   Jeweils 9 Uhr

                                             Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz / OT Wartha

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten