Veranstaltungen in nächster Zeit

Wanderung durch das Reich des Seeadlers _ 18.09.2016

Ab 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Mücka

Naturführerin Gisela Tzschoppe begleitet Sie auf einer Wanderung von Mücka an die Petershainer Teiche.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Wer röhrt im Schilf, wer lebt am Teich _ 19.09.2016

Ab 17:00 Uhr
Ort: Wartha

Es ist Herbst geworden, wir brauchen warme Sachen, ein scharfes Auge und viel Geduld. Gemeinsam gehen wir zur abendlichen Beobachtung der Tierwelt. Vielleicht sehen und hören Sie das Röhren der Hirsche, sehen den Einflug der Kraniche oder den Seeadler im Baum.

Termine: 05.09. / 12.09. / 19.09. / 26.09. /    nur mit Voranmeldung,

weitere Termine auf persönliche Absprache

Beachten Sie die Wetterabhängigkeit!

Mindestteilnehmerzahl: 4

Kosten:                              8 € Erwachsene ,

                                           5 € Kinder bis 14 Jahre

Anmeldung:                       Gisbert Hiller, Tel.: 03591 / 44869 mit AB,

                                           E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Treff:                                 17 Uhr Parkplatz des Biosphärenreservatszentrums

                                           Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz / OT Wartha

 

... auf zum „Schäferstündchen“ _ 20.09.2016

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln

auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Kosten: 2 € / Teilnehmer

Die Klimakönner Bildungswerkstatt _ 22.09.2016

Ab 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – Landesverband Sachsen e.V. lädt ein in das Haus der Tausend Teiche zu einer waldpädagogischen Fortbildungsreihe zum Thema Wald und Klima. Dabei geht es um das Ausprobieren und Entwickeln von Methoden, Übungen und Spielen in Verbindung mit der Vermittlung von Fachwissen. Herzlich eingeladen sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Lehrerinnen und Lehrer und Pädagoginnen und Pädagogen aus dem Umfeld Kita und Grundschule bzw. deren Altersgruppe. Weitere Informationen gibt es hier: http://www.sdw-sachsen.de.

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: 25 € (15 € für SDW-Mitglieder)

Anmeldung: Andrea Schmid, 0341 309 08 14 / info@sdw-sachsen.de

Safari durch das Reservat – Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur _ 24.09.2016

Ab 06:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservat

Gemeinsam mit Oberlausitz-Ranger Gisbert Hiller begeben Sie sich auf eine Rundreise durch das Biosphärenreservat.

Wir erleben das morgendliche Erwachen der Natur an einem Großteich.

Anschließend besuchen wir den vom Kohleabbau geprägten Norden und besichtigen die renaturierte Bergbaufolgelandschaft.

Erleben Sie die Vielfalt des Waldreservates „Daubaner Wald“ der Deutschen Naturerbe gGmbH.

Eine Spurenexkursion verdeutlicht das Zusammenleben von Wild und Wolf.

Wir bereisen gemeinsam markante Landschaften der Oberlausitz.

Je nach Jahreszeit besuchen wir prägende Motive der Flora und Fauna  unseres Biosphärenreservates.

Termine: 20.02. / 19.03. / 23.04. / 21.05. / 18.06. / 27.08. / 24.09. / 15.10.  nur mit Voranmeldung,

weitere Termine auf persönliche Absprache

Teilnehmer:                       max. 4 Pers. bei Mitfahrt im PKW, Mindestteilnehmerzahl: 3

Kosten:                              40 € Erwachsene, 20 € Kinder – Halbtagestour,

                                           Bitte Verpflegung und entsprechende Kleidung mitbringen!

Anmeldung:                       Gisbert Hiller, Tel.: 03591 / 44869 mit AB, E-Mail:  info@oberlausitz-ranger.de

Treff und Abfahrt:            Jeweils 6 Uhr, Parkplatz des Biosphärenreservates, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz / OT Wartha

Natur- und Fischerfest in Rietschen _ 24.09.2016

Ab 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Rietschen

Zum Fischzug in Rietschen mit Naturmarkt, buntem Programm und Pilzausstellung mit Ranger Peter Ulbrich und Naturführerin Karin Happatsch laden wir Sie ganz herzlich ein.

Ort: Erlichthofsiedlung, 02956 Rietschen

In der Welt der Weiden - mit dem Korbmachermeister unterwegs _ 24.09.2016

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Milkel

Auf eine leichte Wanderung in die Natur nimmt Sie Korbmachermeister Thomas Scheffel aus Milkel mit. Er wird über verschiedene Weidenarten, Mystik, Nutzung, Vorkommen und die Nutzung der Weiden in der Medizin berichten. Diese Wanderung ist familientauglich und auch für Rollstühle geeignet.

Treff: An der Kirche in Milkel, 02627 Radibor

Anmeldung: Tel.: 035934/6365 oder per E-Mail: thomas-scheffel@korbmacherei.de (gern auch Sondertermine auf Anfrage)

Wer röhrt im Schilf, wer lebt am Teich _ 26.09.2016

Ab 17:00 Uhr
Ort: Wartha

Es ist Herbst geworden, wir brauchen warme Sachen, ein scharfes Auge und viel Geduld. Gemeinsam gehen wir zur abendlichen Beobachtung der Tierwelt. Vielleicht sehen und hören Sie das Röhren der Hirsche, sehen den Einflug der Kraniche oder den Seeadler im Baum.

Termine: 05.09. / 12.09. / 19.09. / 26.09. /    nur mit Voranmeldung,

weitere Termine auf persönliche Absprache

Beachten Sie die Wetterabhängigkeit!

Mindestteilnehmerzahl: 4

Kosten:                              8 € Erwachsene ,

                                           5 € Kinder bis 14 Jahre

Anmeldung:                       Gisbert Hiller, Tel.: 03591 / 44869 mit AB,

                                           E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Treff:                                 17 Uhr Parkplatz des Biosphärenreservatszentrums

                                           Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz / OT Wartha

... auf zum „Schäferstündchen“ _ 27.09.2016

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln

auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Kosten: 2 € / Teilnehmer

Pilzpirsch _ 30.09.2016

Ab 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Mücka

Eine herbstliche Pilzwanderung mit Naturführer Bernhard Saß.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten