Veranstaltungen in nächster Zeit

Safari durch das Reservat – Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur _ 18.06.2016

Ab 06:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservat

Gemeinsam mit Oberlausitz-Ranger Gisbert Hiller begeben Sie sich auf eine Rundreise durch das Biosphärenreservat.

Wir erleben das morgendliche Erwachen der Natur an einem Großteich.

Anschließend besuchen wir den vom Kohleabbau geprägten Norden und besichtigen die renaturierte Bergbaufolgelandschaft.

Erleben Sie die Vielfalt des Waldreservates „Daubaner Wald“ der Deutschen Naturerbe gGmbH.

Eine Spurenexkursion verdeutlicht das Zusammenleben von Wild und Wolf.

Wir bereisen gemeinsam markante Landschaften der Oberlausitz.

Je nach Jahreszeit besuchen wir prägende Motive der Flora und Fauna  unseres Biosphärenreservates.

Termine: 20.02. / 19.03. / 23.04. / 21.05. / 18.06. / 27.08. / 24.09. / 15.10.  nur mit Voranmeldung,

weitere Termine auf persönliche Absprache

Teilnehmer:                       max. 4 Pers. bei Mitfahrt im PKW, Mindestteilnehmerzahl: 3

Kosten:                              40 € Erwachsene, 20 € Kinder – Halbtagestour,

                                           Bitte Verpflegung und entsprechende Kleidung mitbringen!

Anmeldung:                       Gisbert Hiller, Tel.: 03591 / 44869 mit AB, E-Mail:  info@oberlausitz-ranger.de

Treff und Abfahrt:            Jeweils 6 Uhr, Parkplatz des Biosphärenreservates, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz / OT Wartha

Wanderung durch das Teichgebiet Kreba _ 18.06.2016

Ab 09:00 Uhr
Ort: Kreba

Naturführerin Gisela Tzschoppe lädt Sie ein zu einer naturkundlichen Wanderung durch eine der Perlen der Oberlausitzer Teichlandschaft.

Treff: Wasserturm am Hammerteich in 02906 Kreba-Neudorf, Hoyerswerdaer Straße in Richtung Klitten

Tagung: Beweidung und Naturschutz – ein Erfolgsmodell? 24. Sächsischer Grünlandtag im Biosphärenreservat. _ 18.06.2016

Ab 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha und Klitten

Mit Betriebsbesichtigung in Klitten

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

das genaue Programm wird noch ergänzt

Gesundheit am Wegesrand _ 19.06.2016

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Mücka

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen. Lernen Sie auf einer Wanderung mit Naturführerin Tanja Saß die hier vorkommenden Heilpflanzen kennen und erfahren Sie, wie sie angewendet werden können.

Treff: Alte Försterei Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

... auf zum „Schäferstündchen“ _ 28.06.2016

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln

auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Kosten: 2 € / Person

Feriencamp: Kleines Sommercamp für Grundschüler im Alter von 6 - 10 Jahren _ 28.06.2016

Ab 00:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Ort: wird im Mai hier bekannt gegeben

Zwei Tage im Biosphärenreservat für kleine Abenteurer. Tierbeobachtung, eine Nachtwanderung und die Wiederbelebung alter Handwerkstechniken stehen auf dem Programm. Da im Zelt übernachtet wird, bitte ein eigenes Zelt mitbringen!

Kosten: 10 € (Betreuung, Zeltunterkunft, Verpflegung)

Ort: wird im Mai hier bekannt gegeben

Anmeldung: Poststelle der Biosphärenreservatsverwaltung: poststelle.sbs-broht@smul.sachsen.de oder telefonisch 035932/3650

Ferienangebot im Krabathof in Groß Särchen _ 29.06.2016

Ab 08:30 Uhr
Ort: Groß Särchen

Naturführerin Kerstin Robel beobachtet und bestimmt die gesuchten Tiere aus unserem Rätsel.

Schnicke, schnacke….. Kriechst dort um die Ecke langsam, langsam kommst du her,

ach dein …… ist so schwer. Schnicke, schnacke……. Kommst ja nicht vom Fleck.

Ort: Krabat Dorfclub & Heimatverein Groß Särchen e.V., Hauptstraße 21, 02999 Lohsa OT Groß Särchen

 

„Großes“ Camp _ 03.07.2016

Ab 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: wird im Mai hier bekannt gegeben

Feriencamp im Biosphärenreservat

Entdecker- und Erlebniscamp für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Auf dem Programm stehen die Natur, Geschichte und Kultur der Oberlausitz und natürlich auch jede Menge Spiel und Spaß. Bitte ein Zelt mitbringen!

Kosten: 85 € (Betreuung, Zeltunterkunft, Verpflegung)

Ort: wird im Mai hier bekannt gegeben

Anmeldung: Poststelle der Biosphärenreservatsverwaltung: poststelle.sbs-broht@smul.sachsen.de oder telefonisch 035932/3650

Buntes Tagfaltertreiben auf unseren Sommerwiesen _ 03.07.2016

Ab 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: Daubaner Wald

Erleben Sie mit Ranger und InsektenexpertenMario Trampenaudie bunte Artenvielfalt der Tagfalter.
Treff: Kreuzung Dauban, Parkplatz am Blumenladen, Zum Sägewerk 1, 02906 Dauban

Johannistag in der Naturschutzstation in Friedersdorf _ 03.07.2016

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

In den Ferien werden wir das Johanniskraut näher kennen und schätzen lernen. Wir stellen davon Salben, Öle und Tinkturen her. Mit den kleinen Besuchern werden wir Wolle verarbeiten. Ein Seminar mit Naturführerin Karin Happatsch und Rangerin Birgitt Kieschnick.

Kosten: 4 €

Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa, OTFriedersdorf

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten