Veranstaltungen in nächster Zeit

Ausstellungseröffnung: Fotoausstellung "Orte des Wandels im Biosphärenreservat"

30.08.2024 - 18:00 Uhr

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Biosphärenreservates wurde das Bildarchiv der Biosphärenreservatsverwaltung gesichtet. Die Sonderausstellung "Orte des Wandels im Biosphärenreservat" stellt Fotodokumenten aus den ersten Jahren des Biosphärenreservates aktuelle Fotos der gleichen Orte gegenüber. Was ist noch zu erkennen? Was hat sich verändert? Und welchen Einfluss hatte die Ausweisung des Biosphärenreservates auf diese Entwicklungen? Zur Ausstellungseröffnung werden die Geschichten von ausgewählten "Orten des Wandels" durch Mitarbeitende der Biosphärenreservatsverwaltung ausführlicher erzählt.

Kinosommer im Biosphärenreservat

30.08.2024 - 20:00 Uhr

Ort: Alter Schafstall auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

"Film-ab" im UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Gemeinsam mit dem Steinhaus Bautzen e.V. lädt die Verwaltung  des Biosphärenreservats zum 4. Kinosommer im alten Schafstall auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung ein. Gezeigt werden ausgewählte Kinoproduktionen. Die Filmauswahl wird im Vorfeld bekannt gegeben unter http://www.biosphärenreservat-oberlausitz.de

Tickets sind über http://www.steinhaus-bautzen.de erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Radtour im Reich des Seeadlers

01.09.2024 - 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort: Treff: Gruners Eiscafé, Schloßstraße 1, 02943 Boxberg O.L. OT Uhyst

Ranger Lorenz Richter lädt Sie ein, auf einer Fahrradtour den Lebensraum des Seeadlers kennenzulernen. Mit etwas Glück ist der König der Lüfte auch am Himmel zu entdecken. Die ca. 40 km lange Tour bietet ausreichend Gelegenheit, nach ihm Ausschau zu halten. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. 

Gruppengröße: max. 15 Personen            

Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

Wanderung zu den alten Buchen in Mönau

01.09.2024 - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: Treff: Eingang Mönauer Park, Eichenallee, 02943 Boxberg/O.L. OT Mönau

Revierförsterin Kathrin Riemer begibt sich mit Ihnen auf eine Wanderung in die Wälder rund um Mönau und an dieSpree, wo beeindruckende alte Buchen wachsen.

Buchlesung: Ufer der Hoffnung

04.09.2024 - 19:00 Uhr

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Im neu aufgelegten und erweiterten Buch wird die sorbische Auswandererbewegung des 19. Jahrhunderts rekonstruiert. Berichte und Briefe, ergänzt mit historischen Fotografien und Dokumenten, erzählen aus der neuen Heimat. In Zusammenarbeit mit dem Domowina- Verlag Bautzen.                                                          

Referentin: Trudla Malinkowa

Kosten: Erwachsene 2 €, ermäßigt 1 €

Serenade im Grünen - Serenada w zelenym

06.09.2024 - 19:00 Uhr

Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Am Vorabend des Deutsch-Sorbischen Herbtsmarktes laden der Heimatverein Radiška e. V.  und die Biosphärenreservatsverwaltung zum klassischen Konzert ins Festzelt auf dem Marktgelände ein. Es erklingen Werke sorbischer und anderer slawischer Komponisten. Das Konzert wird gefördert durch die Stiftung für das sorbische Volk. Der Eintritt ist frei.

26. Deutsch-Sorbischer Herbst-Naturmarkt

07.09.2024 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Fisch satt beim Naturmarkt in Wartha. Zur offiziellen Eröffnung der Lausitzer Fischwochen erwarten Sie neben einem bunten Markttreiben mit regionalen Produkten auch vielfältige Aktionen und Angebote rund um das Marktthema „Der Teich - mehr als nur ein Lebensraum“. Mit sorbischem Kulturprogramm, Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken, Angeboten rund um das Thema Teiche und Mitmachangeboten für Kinder. Die Biosphärenreservatsverwaltung und der sorbische Heimatverein Radiška e. V. freuen sich auf Sie.

Kosten: Erwachsene 3 €, Kinder bis 14 Jahre frei

Exkursion: Von der Kiefernmonokultur zum Eichenmischwald

14.09.2024 - 09:00 Uhr

Ort: Treff: Teichwirtschaft Petershain, Dorfstr. 27, 02906 Quitzdorf am See OT Petershain

Im Rahmen der Deutschen Waldtage nimmt Revierförster Holm Berger Sie mit auf eine waldbauliche Exkursion ins Forstrevier Milkel. Sie lernen verschiedene Waldbilder kennen und erfahren, unter welchen Bedingungen der Umbau unserer Wälder in stabile Mischwälder gelingen kann. 

Was fliegt und blüht denn da?

14.09.2024 - 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Ort: Treff: Teichwirtschaft Petershain, Dorfstr. 27, 02906 Quitzdorf am See OT Petershain

Entdecken Sie mit Naturführerin Gisela Tzschoppe Flora und Fauna im Teichgebiet Petershain.

Mit dem Ranger unterwegs: Durch die Teichgruppe Guttau

15.09.2024 - 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort: Treff: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Ranger und Fischer Maik Rogel lädt Sie zu einer Wanderung in die Teichgruppe Guttau ein. Lernen Sie mehr über die einzigartige Kulturlandschaft und erfahren Sie, wie die Karpfenzucht dem Naturschutz nützt.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten