06.03.2024

Vortrag: Höfe und Verhüttungsplätze - Archäologische Fundstellen am Rande der Trebendorfer Hochfläche

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Im Vorfeld des Tagebaus Nochten in der Oberlausitz konnten in den letzten Jahren zahlreiche neue Fundstellen aus der Zeit vom 1.-4. Jahrhundert n. Chr. untersucht werden. Neben zahlreichen Nachweisen von Rennöfen zur Eisengewinnung aus Raseneisenerz konnten erstmalig in Sachsen auch größere Siedlungsplätze aus dieser Zeit erfasst werden. Im Vortrag wird der aktuelle Stand der Arbeiten vorgestellt.
Referent: Peter Schöneburg, Landesamt für Archäologie Sachsen

Kosten: Erwachsene 2 €, ermäßigt 1 €

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina