Veranstaltungen in nächster Zeit

... auf zum "Schäferstündchen" auf dem SPREEHOF Göbeln _ 12.06.2018

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebs. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim „Schäferstündchen“ heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Kosten: 2 € pro Person

Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Anmeldung: telefonisch unter: 0172/3527642 oder per E-Mail: spreehof@hotmail.com

Weitere Termine nach Vereinbarung möglich.

Die Veranstaltung wird angeboten von der Biosphärenpartnerin Ina Schmidt (SPREEHOF Göbeln).

Vogelschutz im Biosphärenreservat _ 14.06.2018

Ab 10:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda

Lernen Sie die Vielfalt der Vögel im Biosphärenreservat kennen und erfahren Sie von Ranger Herbert Schnabel Wissenswertes zu ihrem Schutz.

Ort: Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda, Burgplatz 5, 02977 Hoyerswerda

Nachtfalter am Licht _ 16.06.2018

Ab 21:30 Uhr
Ort: Dauban

Gehen Sie auf nächtliche Exkursion mit dem Schmetterlingsexperten und Ranger Mario Trampenau sowie dem Käferkenner Mario Keitel von der Naturschutzstation Neschwitz. Mit einer Lichtquelle werden Insekten angelockt, sie werden bestimmt und ihre Besonderheiten erklärt. Bitte festes Schuhwerk tragen und eine Taschenlampe und wenn möglich einen Klapphocker mitbringen.

Zeit: 21.30 - 24 Uhr

Treff: Kreuzung Dauban, Parkplatz am Blumenladen, Zum Sägewerk 1, 02906 Dauban

Mit dem Ranger unterwegs: Orchideen auf der Gladiolenwiese Dauban _ 17.06.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: Dauban

Eine Wanderung zu den botanischen Schätzen des Naturwunders Gladiolenwiese. Mit Ranger Peter Ulbrich und Revierförsterin Gunda Hanke.

Zeit: 9 bis 13 Uhr

Treff: Kreuzung Dauban, Parkplatz am Blumenladen, Zum Sägewerk 1, 02906 Dauban

450 Jahre Ortsgründung Kühnicht _ 17.06.2018

Ab 10:00 Uhr
Ort: Festplatz Kühnicht, Hoyerswerda

Der Forstbezirk Oberlausitz und die Biosphärenreservatsverwaltung informieren zur 450-Jahrfeier des Hoyerswerdaer Stadtteils Kühnicht über Forstgeschichte, Waldnutzung und Naturschutz in der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Mit Wildfleisch-Verkauf, Jagdhornbläsern, waldpädagogischen Aktionen und Bastelangeboten.

Zeit: 10 - 17 Uhr

Ort: Festplatz Kühnicht, Lindenweg, 02977 Hoyerswerda

Das große Krabbeln – Eintauchen in die faszinierende Welt der Ameisen _ 22.06.2018

Ab 14:00 Uhr
Ort: Am Waldschulheim Halbendorf/Spree

Lernen Sie das soziale Verhalten der Ameisen kennen und erfahren Sie, welche Aufgaben die wertvollen Helfer im Ökosystem Wald erfüllen.
Torsten Roch, Leiter der Biosphärenreservatsverwaltung und Ameisenexperte, nimmt Sie mit auf eine Wanderung zu den Ameisenhügeln im Halbendorfer Wald.

Zeit: 14 - 17 Uhr

Treff: Am Waldschulheim, 02694 Malschwitz OT Halbendorf/Spree

 

Safari durch das Reservat - Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur _ 23.06.2018

Ab 06:00 Uhr
Ort: Parkplatz am HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Auf einer Rundreise durch die markanten Landschaften des Biosphärenreservates erleben Sie das morgendliche Erwachen der Natur an einem Großteich, besuchen den vom Kohleabbau geprägten Norden und besichtigen die enaturierte Bergbaufolgelandschaft. Dabei gilt es, die für die jeweilige Jahreszeit prägenden Motive der Flora und Fauna unseres Biosphärenreservates zu entdecken. Halbtagestour.

Bitte Verpflegung und entsprechende Kleidung mitbringen!

Teilnehmer: mind. 3 Personen, bei Mitfahrt im PKW max. 4 Personen

Treff: Parkplatz am HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz

Kosten: 40 € Erwachsene, 20 € Kinder

Nur mit Voranmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591 / 44869 (mit AB), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Weitere Termine auf Anfrage.

Die Veranstaltung wird angeboten vom Oberlausitz Ranger Gistbert Hiller.

Wanderung durch das Teichgebiet Kreba _ 23.06.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: Wasserturm am Hammerteich, Kreba-Neudorf

Naturführerin Gisela Tzschoppe lädt Sie zu einer naturkundlichen Wanderung durch das Teichgebiet Kreba, eine der Perlen der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ein.

Zeit: 9 - 13 Uhr

Treff: Wasserturm am Hammerteich, Hoyerswerdaer Straße, 02906 Kreba-Neudorf

Fototour: Schmetterlinge auf der Gladiolenwiese Dauban _ 24.06.2018

Ab 10:00 Uhr
Ort: Dauban

Fototour zum Naturwunder Gladiolenwiese. Mit und auch ohne Kamera bekommen Sie eine reiche Insektenvielfalt zu sehen. Mit Ranger Mario Trampenau und Revierförsterin Gunda Hanke.

Zeit: 10 - 14 Uhr

Treff: Kreuzung Dauban, Parkplatz am Blumenladen, Zum Sägewerk 1, 02906 Dauban

Gesundheit am Wegesrand _ 30.06.2018

Ab 14:00 Uhr
Ort: Alte Försterei Mücka

Lernen Sie auf einer Wanderung mit Naturführerin Tanja Saß die Pflanzen der Heide- und Teichlandschaft und ihre Verwendung für Heilzwecke kennen.

Zeit: 14 - 16 Uhr

Anmeldung: Telefonisch unter 035893/6769

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten