Veranstaltungen in nächster Zeit

... auf zum "Schäferstündchen" auf dem SPREEHOF Göbeln _ 18.09.2018

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebs. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim „Schäferstündchen“ heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Kosten: 2 € pro Person

Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Anmeldung: telefonisch unter: 0172/3527642 oder per E-Mail: spreehof@hotmail.com

Weitere Termine nach Vereinbarung möglich.

Die Veranstaltung wird angeboten von der Biosphärenpartnerin Ina Schmidt (SPREEHOF Göbeln).

Praktisches Seminar: Kompostierung _ 22.09.2018

Ab 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Lassen Sie sich vom Fachmann zeigen, wie Sie einen Komposthaufen anlegen bzw. welche Veränderungen an ihrem bereits bestehenden Haufen zu einer Verbesserung der Kompostleistung führen können.

Referent: Florian Schneider, Der Heckenhof, Sohland am Rotstein

Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Radtour ins Land der Tausend Teiche _ 23.09.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: Tourist-Information Bautzen, Hauptmarkt 1, 02625 Bautzen

Ranger Lorenz Richter lädt Sie zu einer gemeinsamen Radtour von Bautzen ins Land der 1000 Teiche nach Wartha bei Guttau und zurück ein. Erfahren Sie mehr über Aufgaben und Ziele des Biosphärenreservats und erleben Sie, wie menschliches Wirtschaften im Einklang mit der Natur stattfinden kann. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. Eine Einkehr in Wartha ist möglich.

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/36530 oder per E-Mail an poststelle.sbs-broht@smul.sachsen.de

Treff: Tourist-Information Bautzen, Hauptmarkt 1, 02625 Bautzen

... auf zum "Schäferstündchen" auf dem SPREEHOF Göbeln _ 25.09.2018

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebs. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim „Schäferstündchen“ heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Kosten: 2 € pro Person

Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Anmeldung: telefonisch unter: 0172/3527642 oder per E-Mail: spreehof@hotmail.com

Weitere Termine nach Vereinbarung möglich.

Die Veranstaltung wird angeboten von der Biosphärenpartnerin Ina Schmidt (SPREEHOF Göbeln).

Pilze suchen und bestimmen _ 29.09.2018

Ab 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Eine Pilzwanderung mit Naturführer Bernhard Saß.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Natur- und Fischerfest mit Pilzausstellung im Erlichthof _ 29.09.2018

Ab 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Erlichthofsiedlung, Turnerweg 6, 02956 Rietschen

Fischzug mit Naturmarkt und buntem Rahmenprogramm. Die Biosphärenreservats-Ranger Herbert Schnabel und Peter Ulbrich sind mit einer Pilzausstellung vor Ort.

Ort: Erlichthofsiedlung, Turnerweg 6, 02956 Rietschen

Mit dem Korbmachermeister die Welt der Weiden entdecken _ 29.09.2018

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: An der Kirche in Milkel, 02627 Radibor OT Milkel

Auf einer leichten Wanderung mit Korbmachermeister Thomas Scheffel aus Milkel können Sie in die Welt der Weiden eintauchen. Erfahren Sie mehr über verschiedene Weidenarten und ihr Vorkommen sowie Mystik und Verwendung in Handwerk und Medizin. Die Wanderung ist familientauglich und auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Treff: An der Kirche in Milkel, 02627 Radibor OT Milkel

Anmeldung: Telefonisch unter 035934/6365 oder per E-Mail an thomas-scheffel@korbmacherei.de (Sondertermine auf Anfrage)

 

Tanz ins Hoffest auf dem Bauernhof Ladusch _ 29.09.2018

Ab 19:00 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Die Veranstaltung wird angeboten durch den Biosphärenreservatspartner Bauernhof Ladusch.

Vortrag: Pestizidbelastung von Mensch und Umwelt: Kann Sie vermieden werden? _ 29.09.2018

Ab 19:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Neschwitz, Park 1, 02699 Neschwitz

Kosten: 2,50 € pro Person

Ort: Naturschutzstation Neschwitz, Park 1, 02699 Neschwitz

Die Veranstaltung wird angeboten von der Naturschutzstation Neschwitz e.V.

Hoffest auf dem Bauernhof Ladusch _ 30.09.2018

Ab 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 23, 02906 Kreba-Neudorf

Ein Fest für die ganze Familie mit Kürbiswettbewerb, Obstsortenbestimmung und Spiel und Spaß für die Kinder. Die Biosphärenreservatsverwaltung ist dabei mit Umweltbildungsangeboten und einer Pilzausstellung von Naturführer Bernhard Saß.

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 23, 02906 Kreba-Neudorf

Die Veranstaltung wird angeboten durch den Biosphärenreservatspartner Bauernhof Ladusch.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten