Veranstaltungen in nächster Zeit

Ausstellungseröffnung: Krabat 2.0 - Ergebnisse des Kinder- und Jugendwettbewerbs "Krabat" 2017 _ 02.02.2018

Ab 17:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Vortrag „Aus dem Leben des Johann von Schadowitz (1624–1704) – Krabat der Oberlausitz“ zur Eröffnung der Ausstellung.

Die Sonderausstellung zeigt Mal- und Bastelarbeiten des Kinder- und Jugendwettbewerbs Krabat der Domowina-Regionalverbände Bautzen, Kamenz und Hoyerswerda.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Domowina-Regionalverband Bautzen.

Referent: Hans-Jürgen Schröter, Johann von Schadowitz-Biograf & Genealoge, Wittichenau

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

 

Vortrag: Gesprengt, gesäult, gefrittet - Zeugen des Vulkanismus in der Oberlausitz _ 07.02.2018

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Die Oberlausitz war ehemals massiv von aktivem Vulkanismus geprägt. Noch heute bieten sich vielfältige Möglichkeiten, diese vulkanischen Prozesse anhand von Festgesteinsaufschlüssen mit vulkanischen Gesteinen und durch Überprägungen des vulkanisch beeinflussten Umfeldes nachzuvollziehen.

Referent: Dr. Andreas Gerth, Geologe und Buchautor, Bautzen

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Wolf und Wild, die alte Geschichte neu erlebt! _ 10.02.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

In einem Vortrag erfahren Sie Wissenswertes zu Ökologie und Biologie des Wolfes, zu seiner Verbreitung im Freistaat Sachsen und zum Schutz von Nutztierherden sowie weiteren Präventivmaßnahmen. Anschließend ist eine ca. zweistündige Exkursion in den Daubaner Wald geplant. Auf dieser Fläche der DBU Naturerbe GmbH werden wir auf Spurensuche von Wolf und Wild gehen.

Teilnehmer: mind. 6 Personen

Kosten: 15 € Erwachsene, 10 € Kinder / Jugendliche bis 16 Jahre – Schulklassen auf Anfrage

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Nur mit Voranmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit AB), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Weitere Termine auf Anfrage.

Ferienangebot für Kinder: Tolle Wolle _ 14.02.2018

Ab 09:30 Uhr
Ort: Bibliothek im Zejler-Smoler-Haus, Lohsa

Gemeinsam mit Mitarbeitern der Biosphärenreservatsverwaltung und der Bibliothek wird Schafwolle zu Wollschafen und kleinen Filzobjekten verarbeitet.

Unkostenbeitrag: 3 € pro Person

Zeit: 9.30 - 11.30 Uhr

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/36530 oder per E-Mail an poststelle.sbs-broht@smul.sachsen.de

Ort: Bibliothek im Zejler-Smoler-Haus, Am Markt 7, 02999 Lohsa

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. _ 14.02.2018

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet, in der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben.
Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.

Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Socken stricken - die verflixte Ferse _ 14.02.2018

Ab 14:30 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ferienveranstaltung "Vom Schaf zur Wolle" _ 15.02.2018

Ab 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Ein schöner warmer Wollpullover. Selbst gestrickte Socken von der Oma. Wir wollen gemeinsam den Weg der Wolle verfolgen: vom Rücken der Schafe bis hin zu einem selbst gefilzten Erinnerungsstück. Alle Ferienkinder sind herzlich eingeladen.

Ort: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Schlachtefest mit Schlachteschüsselessen auf dem Bauernhof Ladusch _ 17.02.2018

Ab 11:00 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Mit dem Ranger unterwegs: Winterwanderung um die Olba _ 18.02.2018

Ab 10:00 Uhr
Ort: Olbasee

Winterliche Wanderung und Wissenswertes zur Entstehung des Ausflugsziels Olbasee und zu dessen Bedeutung für Natur, Erholung und Fischereiwirtschaft. Mit Ranger Maik Rogel
und Ortschronist Theo Hensel.

Zeit: 10 - 14 Uhr

Treff: Öffentlicher Parkplatz am Olbasee (Einfahrt gegenüber Ferienhof Olbasee), Am Olbastrand, 02694 Malschwitz OT Wartha

9. Saatgut-Tauschbörse _ 18.02.2018

Ab 14:00 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch

Alle Hobbygärtner sind eingeladen zur inzwischen 9. Saatgut-Tauschbörse im Biosphärenreservat.

Saatguttüten warten auf neue Besitzer und interessante regionale Sorten und Raritäten können getauscht werden.
Begleitet wird die Tauschbörse von einem Vortrag zum Thema „Wildbienen in der
Kulturlandschaft“.

Referent: Dr. Andreas Scholz, Büro für ökologische Studien, Singwitz

Zeit: 14 - 17 Uhr

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26,
02906 Kreba-Neudorf

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina